Also vor ca. 60 Mio. Jahren war das mal der Gastornis :) .
Aktuell lebende Laufvögel sind mir keine bekannt. Vielleicht meinte dein Bekannter die Großtrappe? Das ist schon ein sehr großer Vogel, der zwar fliegen kann, aber bodenlebend ist. Bei der Google-Bildersuche findest du einige schöne Fotos. Die Großtrappe lebt vereinzelt auch in Deutschland.

Ähnlichs:

  1. Wärst du lieber ein fliegender Vogel oder ein Laufvogel? Laufvögel sind in der Regel entweder schnelle Läufer oder schnelle Schwimmer. Beides ist an sich nicht schlecht – aber hätte ich die Wahl, bzw. müsste ich wählen – ich würde es vorziehen, ein...
  2. Da der Kanarienvogel von den Kanaren kommt, warum heißt er dann nicht Kanarenvogel? Wurde vermutlich von seinem lateinischen Namen Serinus canaria abgeleitet. Vogel, der auf den Kanaren lebt. canarius bzw. canaria...
  3. Kann ich sie beide in einen Käfig tun? wenn du das beste für dein tier willst, dann hol bitte unbedingt einen artgenossen – das heißt eine zweite blaustirnenamazone und zwar am besten ein männchen. andere vogelarten haben eine andere sprache –...
  4. Wie heißt diese Vogelart? Ein männlicher Fasan. Sieht aus wie ein großes Huehnchen mit längeren Schwanz. Hauptfarbe ist braun, abgesetzt mit Blaeulichen Kopf an den Augen rot. Und ja er kann fliegen....

Tags: ,

8 Comments on Wie heißt der größte Laufvogel Europas?

  1. Malin.Mistake says:

    Ente?

  2. ★•ஐ MR. IÖS ஐ•★ says:

    Heute lebt der afrikanische Strauß als einzige Art der früher in Asien, Europa und Afrika mit 9 Arten verbreiteten Familie nur noch in den Naturreservaten Ostafrikas oder wurde in anderen Gebieten eingebürgert (z. B. Australien).

  3. Sybille Eberndorfer says:

    Ähm…
    Ein Strauß in einem Zoo?
    Sr keine Ahnung

  4. Felitsche says:

    Also vor ca. 60 Mio. Jahren war das mal der Gastornis :) .
    Aktuell lebende Laufvögel sind mir keine bekannt. Vielleicht meinte dein Bekannter die Großtrappe? Das ist schon ein sehr großer Vogel, der zwar fliegen kann, aber bodenlebend ist. Bei der Google-Bildersuche findest du einige schöne Fotos. Die Großtrappe lebt vereinzelt auch in Deutschland.

  5. JayBee_XXL says:

    Du meinst sicherlich Lauf- bzw. Schreitvögel, die auf “natürliche Art- und Weise” hier anzutreffen sind. Also keine Importe aus fremden Ländern, die dann z. B. hier ausgewildert wurden. Das sind die “Waldrappen”, die allerdings auch unter strengstem Natur- und Artenschutz stehen, weil es nicht mehr sehr viele von ihnen gibt. S. a. < http://de.wikipedia.org/wiki/Waldrapp >

  6. wiesnase says:

    vielleicht der Auerhahn???

  7. Bienchen says:

    Nein, das stimmt nicht! Sorry, aber in Europa gibt es keine heimischen Laufvögel.

    Zur Ordnung der Laufvögel (Struthioniformes) zählen insgesamt nur Straußenvögel, Nandus, Kasuare, Emus, Kiwis und die ausgestorbenen Elefantenvögel und Moas – alle nicht in Europa beheimatet. Trappen gehören übrigens nicht zu den Laufvögeln, das ist eine ganz andere Ordnung.

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers