Das sie sich gegenseig füttern ist schon mal ein sehr gutes Zeichen, das heißt das sie sich mögen.
Der männliche Wellensittich wird solange balzen bis das Weibchen zur Paarung bereit ist. Wann das sein wird entscheidet das Weibchen. Danach ist es mit der Balz auch erst einmal vorbei und es wird ruhiger im Käfig.

Ähnlichs:

  1. Soll ich zu meinem Wellensittichmännchen ein Weibchen oder ein Männchen kaufen? wellensittichmännchen verstehen sich normalerweise sowohl mit weibchen als auch mit anderen männchen sehr gut. bei weibchen ist es schwieriger – zwei weibchen ohne männchen streiten sich häufig. am besten für dein männchen ist...
  2. Hilfe meine Zebrafinken streiten sich? entweder er hat sie gebissen, das vergisst sie nicht oder aber sie ist bereit für ein neues Gelege doch er will nicht. Kannst du gut beobachten. Sitzt das Weibchen auf der Stange nach...
  3. wellensittich würgt ständig. warum? Wenn er beim Würgen auch Körner spuckt – sofort zum Tierarzt! Dann wird es eine Kropfentzündung sein, die unbehandelt tötlich endet. Sollte der Wellensittich einzeln gehalten werden und einen Spiegel und/oder Plastikkameraden haben,...
  4. warum füttert der wellensittich ständig seine partnerin? Auf keinen Fall das Tier jagen und schon gar nicht trennen. Da sieht man mal wieder welchen Unsinn Tierärzte oft von sich geben, da sie sich hauptsächlich mit medizinischen Dingen, aber nur sehr...

Tags:

3 Comments on Wellensittichmännchen ständig am Balzen?

  1. Pippi + Michel says:

    Das sie sich gegenseig füttern ist schon mal ein sehr gutes Zeichen, das heißt das sie sich mögen.
    Der männliche Wellensittich wird solange balzen bis das Weibchen zur Paarung bereit ist. Wann das sein wird entscheidet das Weibchen. Danach ist es mit der Balz auch erst einmal vorbei und es wird ruhiger im Käfig.

  2. D.R. Eisendraht says:

    Ständiges Balzverhalten gibt es nicht nur bei menschlichen Vögeln

  3. Anna says:

    hallo cookie – keine angst deinen wellis geht es laut deiner beschreibung bestens – das freut mich wirklich zu hören :)

    männchen balzen die weibchen das ganze jahr über an – mal etwas mehr, mal etwas weniger.
    das “schreien” ist auch ganz normal. damit mußt du leben. wellensittiche sind nun mal von natur aus sehr laute tiere wenn es ihnen gut geht. man kann da praktisch nach dem schallpegel gehen – je lauter, desto besser sind sie drauf.
    wenn man sich erlaubt den grund dieses schreien in vermenschlichter form zu beschreiben, dann ist das manchmal einfach aufregung, manchmal eine beschwerde über die dinge die man selber oft nicht versteht, oder einfach ein wenig machomäßiges getue, manchmal auch eine mischung aus allem.
    du hast deinem männchen einen sehr großen gefallen getan, indem du ihm ein weibchen geholt hast, er ist aus seiner lethargie aufgewacht und genießt jetzt sein leben endlich wieder.

    zum balzverhalten an sich ist noch zu sagen, dass es auch dann weitergeht wenn das männchen es schafft seine partnerin zur paarung zu “überreden”. solange du aber keinen brutkasten zur verfügung stellst wird es aber auch keine jungen geben, egal wie oft sie sich paaren, da das weibchen die dunkelheit der nisthöle braucht um eier zu produzieren.
    und bitte stell ihnen keinen nistkasten rein, denn dann kann es zu sehr großen problemen kommen, angefangen bei der legenot, die meist tödlich für das weibchen endet bis hin zu platzproblemen falls doch alles gut geht – und es gibt schon viel zu viel vögel in tierhandlungen die zu menschen kommen bei denen sie es nicht gut haben und selber jemanden zu finden der wellis haben will und auch richtig halten wird ist ebenso schwierig.
    lg.

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers