Ihr seit scheinbar zu jung um diese Russen-Eier zu kennen!
Es war in den 50/60 Jahren auf jeder Speisekarte vertreten, genau so wie Hawaii-Toast oder ein Restaurations-Teller.
Russen-Eier:
auf Kartoffelsalat 1/2 Eier, garniert mit Lachs,Sardellen, Kaviar und Kapern.
um den Kartoffelsalat Garnitur mit Salami, Schinken,Tomaten, Gurken usw.

Gesucht durch Begriffe:

russische eiersalat , russische eier fleischsalat , russische eier kartoffelsalat

Ähnlichs:

  1. Sind die Hühner Eier die wir essen befruchtet oder nicht? Schätze Dein Mann will Dir das Eieressen abgewöhnen. Hühner legen auch Eier ohne dass ein Hahn im Spiel war. Befruchtete Eier gibt es nur vom Nachbarn oder vom Bauernhof, wenn, aber nur wenn,...
  2. Warum legt ein Kukuck seiner Eier in fremde Nester, kann oder will er sich nicht um seinen Nachwuchs kümmern? Einige Naturforscher nehmen an, die unmittelbare und Grundursache für den Instinkt des Kuckucks seine Eier in fremde Nester zu legen bestehe darin, dass er dieselben nicht täglich, sondern in Zwischenräumen von zwei oder...
  3. Wellensittiche legen keine Eier? Kenn ich auch, wir haben lange Wellies gezüchtet, und einige unserer Damen haben auch nie Eier gelegt. Wenn die Süsse lange genug im Nistkasten gesessen hat, ist sie normal auch brütig, das heißt,...
  4. woran erkennt man ob ein huhn weiße oder braune eier legt? Die Farbe der Kalkschale des Hühnereis ist genetisch bedingt. Reinrassige Hühner mit weißen Ohrscheiben legen meist weiße Eier, solche mit roten Ohrlappen dagegen meist braunschalige. Eine Besonderheit stellen Araukaner-Hühner dar, die Ohrlappen in...

Tags: , , , ,

5 Comments on was ist an Russischen Eier anders oder besonders ?

  1. Bernard says:

    Das sind Kosaken- Hühner, und die Eier haben auf der Schale Hammer und Sichel !

  2. S-tinker says:

    Ihr seit scheinbar zu jung um diese Russen-Eier zu kennen!
    Es war in den 50/60 Jahren auf jeder Speisekarte vertreten, genau so wie Hawaii-Toast oder ein Restaurations-Teller.
    Russen-Eier:
    auf Kartoffelsalat 1/2 Eier, garniert mit Lachs,Sardellen, Kaviar und Kapern.
    um den Kartoffelsalat Garnitur mit Salami, Schinken,Tomaten, Gurken usw.

  3. ingrid_hau_mich says:

    Russische Eier sind gekochte Eier die auf Fleischsalat (Mayonnaise)serviert werden garniert mit Sardellenfilet und etwas Kaviar.Es war in den Sechziger in den Tanzlokalen was besonderes so wie strammer Max oder Solei

  4. Wolf C. Wenzel says:

    Russische Eier sind eine kalte Vorspeise auf Basis hartgekochter Eier. Die klassische Variante besteht aus halbierten Eiern auf Remoulade, auf die ein Häufchen Kaviar gesetzt wird, wodurch sich wohl ihr Name begründet. Bei den meisten anderen Varianten wird das Eigelb durch ein Sieb gestrichen und mit würzigen Zutaten wie Senf, Mayonnaise, Sardellen, Kapern, Kräutern usw. vermengt wieder auf das Eiweiß gesetzt.

    Regional üblich ist es auch, mit Mayonnaise und Kaviar (bzw. Rogen anderer Fische) bedeckte Eihälften auf Kartoffelsalat zu setzen und alles mit Häufchen von Fleischsalat, Lachs (bzw. Lachsersatz) oder Lachshäckerle, und rotem Heringssalat zu garnieren.

    In Henriette Davidis’ Praktischem Kochbuch von 1845 findet sich ein einfacheres Rezept: „Hart gekochte Eier werden zum Erkalten in kaltes Wasser gelegt, danach abgeschält und unzerteilt in eine Salatschüssel getan, wo man sie mit Remouladensauce übergießt, die man mit Schnittlauch gewürzt hat.“

  5. Conny N says:

    Russisch Ei ist eine Art, ein Ei zuzubereiten, keine besondere Eier-oder Hühnerart!
    Hartgekochte Eier pellen, halbieren und in Aspik einlegen. Dazu gibt es Fleischsalat.
    Schau mal beim nächsten Einkauf im Kühlregal. Die großen Discounter (real, Globus…) führen sie. Nimm einen Becher mit und teste, ob es dein Fall ist! Frisches Weißbrot/Baguette dazu – LECKER!!!!

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers