Ich bin zwar keine Spezialistin, aber ich habe mich immer schon für Tiere interessiert und sie gerne beobachtet. Hühner können meiner Beobachtung nach ganz gut sehen. Sie können Regenwürmer, Käfer, Raupen und Körner unterscheiden. Ob sie nun unterschiedliche Körner erkennen können, kann ich nicht sagen. Aber sie können diese von Steinchen unterscheiden. Diese Beobachtung konnte ich als Kind schon machen, denn wir hatten viele Jahre Hühner zu hause. Zu einem der Hühner hatte ich sogar einen sehr engen Bezug. Ich hatte es, als es noch ein Küken war, aufgepäppelt und es wurde zahm und zutraulich wie ein Hund.
Ich gehe davon aus, dass auch Tauben ziemlich gut sehen, wonach sie picken, denn egal, was auf der Erde liegt; ich habe noch bei keiner Taube beobachtet, dass sie nach Plastik, Glas oder Steinen pickt, wenn sie z.B. in einer Fußgängerzone nach Nahrung sucht. Ich denke aber, dass sie auch durch Erfahrung gelernt haben, Genießbares von Ungenießbarem unterscheiden. Und sollten sie sich doch einmal vertun, dann lassen sie es einfach wieder fallen.

Ähnlichs:

  1. Warum können Hühner nicht fliegen? Hühner können fliegen – nur lernen sie es meistens nie und ohne Übung werden sie auch nie mehr als nur flattern können… Übrigens gibt es Hühner die sehr gut fliegen können. Mein Vater...
  2. Warum picken Tauben das Granulat? Das Tauben kleine Steinchen fressen ist für diese Vögel normal. Es hilft ihnen, so blöd das klingt, ihre Nahrung im Magen zu zerreiben. Schaden tut ihnen das nicht...
  3. Warum legen Hühner permanent unbefruchtete Eier? Tun andere Vögel das auch? Sie sind irgendwann mal vom Hahn getreten worden, und dann sind diese Eier befruchtet, aber leider werden sie zu schnell weggenommen, und verzehrt. Durch die ständige Entfernung der Eier werden die Hühner angeregt...
  4. wie gut können Rotkehlchen, Kleiber, Meisen und Co. sehen? Sehen Die Augen der Vögel sind relativ zur Körpergröße größer als die der Säugetiere. Je nach Ökologie besitzen Vogelaugen zahlreiche Spezialanpassungen: Lichtempfindlichkeit und Sehschärfe Eulen können bei Nacht zwar mehr sehen als Tagvögel...

Tags: ,

3 Comments on Sehen Hühner und Tauben was die da auf picken?

  1. ~Lydia~ ∞Eden∞ says:

    Na ich glaube, selbst wenn sie nichts sehen, so haben sie doch wohl Geschmack, oder.. ;)

  2. Akki says:

    Hühner und Tauben sehen zwar auf was sie da so emsig picken, wissen aber nicht was es eigentlich ist! Wenn die was aufpicken was nicht lecker ist, das schleudern sie es wieder weg!
    Indische Anti-Schnecken-Laufenten können auch sehr gut sehen, wie sollten sie denn sonst wohl den ganzen Tag den Schnecken hinterherlaufen können!

  3. Catlover zu Halloween says:

    Ich bin zwar keine Spezialistin, aber ich habe mich immer schon für Tiere interessiert und sie gerne beobachtet. Hühner können meiner Beobachtung nach ganz gut sehen. Sie können Regenwürmer, Käfer, Raupen und Körner unterscheiden. Ob sie nun unterschiedliche Körner erkennen können, kann ich nicht sagen. Aber sie können diese von Steinchen unterscheiden. Diese Beobachtung konnte ich als Kind schon machen, denn wir hatten viele Jahre Hühner zu hause. Zu einem der Hühner hatte ich sogar einen sehr engen Bezug. Ich hatte es, als es noch ein Küken war, aufgepäppelt und es wurde zahm und zutraulich wie ein Hund.
    Ich gehe davon aus, dass auch Tauben ziemlich gut sehen, wonach sie picken, denn egal, was auf der Erde liegt; ich habe noch bei keiner Taube beobachtet, dass sie nach Plastik, Glas oder Steinen pickt, wenn sie z.B. in einer Fußgängerzone nach Nahrung sucht. Ich denke aber, dass sie auch durch Erfahrung gelernt haben, Genießbares von Ungenießbarem unterscheiden. Und sollten sie sich doch einmal vertun, dann lassen sie es einfach wieder fallen.

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers