So traurig das auch ist ,aber ich glaube nicht das er noch lebt.Er ist es ja nicht gewöhnt sich allein Futter zu suchen ,und dann sind da auch noch die anderen “wilden”Vögel die sicher nicht nett zu ihn sind.Aber vielleicht hat ihn ja auch jemand gefunden und behalten ,wer weiss!?

Ähnlichs:

  1. Hallo, mein Graupapagei ist entflogen, es war sehr kalt und ich weiß nicht ob er es überlebt hat? Mir ist dasselbe passiert, mein Graupapagei wurde von den Krähen getötet.(vermutlich). Die Nachbarskinder haben mir seine Überreste gebracht. Schlimm, schlimm. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht hat ihn ja doch jemand gefunden. Häng...
  2. Wie erkennt man bei einem Nymphensittich,ob er Männchen oder Weibchen ist? Hallo! Die Geschlechtsunterscheidung bei Nymphensittichen ist nicht immer ganz so leicht. Bei bestimmten Farbschlägen kannst du das Geschlecht anhand des Gefieders bestimmen. Bei wildfarbenen Nymphis behalten zum Beispiel die Hennen nach der Jugendmauser...
  3. Mein Nymphensittich hackt? Der Lebensraum ist wohl zu eng aufeinander für die beiden Hähne! Ebenso frage ich mich – warum muss immer der Charakter des Tieres gebrochen werden Der kommt nicht auf den Finger – ja...
  4. Kennt einer eine Ara-Züchter der bis zum 8.April einen Gelbbauchara verkauft? wieso muß das gerade bis zum 8 april sein? ich hoffe doch sehr, dass das nicht ein geschenk für jemanden werden soll, der dann nichts damit anfangen kann und keine ahnung von papageien...

Tags: , , ,

4 Comments on Mein Nymphensittich ist mir am 2. April entflogen, gibt es eine Statistik wieviele Nymphies gefunden werden?

  1. Polly says:

    So traurig das auch ist ,aber ich glaube nicht das er noch lebt.Er ist es ja nicht gewöhnt sich allein Futter zu suchen ,und dann sind da auch noch die anderen “wilden”Vögel die sicher nicht nett zu ihn sind.Aber vielleicht hat ihn ja auch jemand gefunden und behalten ,wer weiss!?

  2. xedos says:

    Wir hatten früher zu Hause eine sehr große Vogelzucht mit Sittichen auch mit Nymphensitticen . Wenn die weg sind werden sie von Wildvögeln gejagt und haben kaum eine Überlebenschance.

  3. Angie says:

    Die ist nicht groß,die Chance,da viele Elstern und Krähen unterwegs sind.Ein Nymphensittich wird auch in kurzer Zeit verhungern,da sie nicht lange ohne Futter sein können.Wenn man Glück hat,findet ihn jemand und gibt ihn ab,oder behält ihn einfach.Einige geben auch eine Anzeige auf.

  4. sara von stein says:

    hallo dein Nymphensittich haste du den schon lange wen nein gibs keine Chance hatte vor jahren mal einen leider schon tot er flog mir mal aus dem Fenster er hörte sehr auf mich ich rufte im mit namen und ich bekam Antwort aber so laut das es alle hörten er war im Erdgeschoss bei der Nachbarin sie fragte noch dumm wo ich es wissen will das er da ist sagte mein Vogel spricht mit mir ich habe in aus dem Käfig und auf die schulter gesetzt und bin nachhause faszit wen du ihn selbst erzogen hast oder ist schon sehr lange bei dir klappt es ansonst keine Chance aber wen er irgendwo ist wirt der oder sie nimmer frei geben nach so langer zeit bei Tierärzte nachfragen und Tierheime viel glück das du in wieder bekommst

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers