Es gibt keine “schwangeren” Vögel.

Ähnlichs:

  1. Mein Wellensittich ist zu fett? Warum stellst du ihm nicht dem Tierarzt vor? Eine ungenaue Ferndiagnose kann nie zuverlässig sein!...
  2. woran kann ich erkennen das ob mein wellensittich schwanger ist? der schnabel hat sich ein wenig verfärbt? Ein eindeutiges Zeichen einer Vogelschwangerschaft ist das Legen von Eiern!!! Gesucht durch Begriffe:wellensittich schwanger , wellensittich trächtig...
  3. wie kann ich wissen das mein zebrafinken [vogel] schwanger ist?? bitte helft mir!!? mach nen schwangerschaftstest...
  4. woher weiß ich das mein wellensittich ein männchen oder ein weibchen ist? Es gibt noch Unterschiede vom Verhalten: weibchen sind meist etwas “angriffslustiger” und versuchen zuzubeißen wenn ihnen etwas nicht passt. Es tut auch extremst weh wenn so ein weibchen mal beißt >.< Außerdem sind...

Tags:

10 Comments on Ist mein wellensittich schwanger oder nur Fett?

  1. Claudia J says:

    Es gibt keine “schwangeren” Vögel.

  2. Na sowas! says:

    Frage den tierischen Gynäkologen oder die Vogelwartin!

  3. Gerhard R says:

    hi, da müsste der vogel ein nest bauen

  4. Markus Nagel says:

    Na ja hmm entweder er legt ein Ei oder er plumst irgendwann vom Stängchen.Google mal rum unter Wellensittich vllt bringts was.

  5. Rockbunny says:

    Ok, schwanger werden Vögel nun wirklich nicht, das können nur Säugetiere. Aber sie könnte natürlich bald Eier legen und deshalb etwas ründlicher sein. Wellensittiche legen so zwischen 4-8 Eier.

  6. Snah Retep says:

    Er ist zu fett und kackt zu wenig!

  7. kamikatze39 says:

    Was erwartest du? Ferndiagnosen? Der einzige, der das weiß, ist der TA.

  8. ich says:

    Ist der Vogel aufgeplustert, dann ist das ein eindeutiges Zeichen einer Krankheit.

    Ist er nicht aufgeplustert, sondern einfach nur dick, dann wird er entweder zu wenig Bewegung haben (Wellis brauchen täglich mehrere Stunden Freiflug und viele Kletter- und Spielmöglichkeiten außerhalb des Käfigs), oder er wird falsch gefüttert (nicht nur Körnerfutter, sondern jeden Tag zusätzlich Frischfutter wie Salat, Äpfel, Karotten, Basilikum, Golliwoog, Vogelmiere,…..) oder ……

    Es gibt viele Möglichkeiten – besser wäre du suchst einen vogelerfahrenen Tierarzt auf.

    Dann noch was ganz wichtiges: lebt dieser Welli alleine, oder hat er einen Partner? Du solltest wissen, dass Einzelhaft für diese hochsozialen Tiere die in Freiheit in großen Schwärmen zusammen leben eine einzige Quälerei ist. Ein Mensch kann niemals einen Artgenossen ersetzen.
    Also wenn du wirklich willst, dass es deinem Vogel gut geht, dann kauf ihm so schnell wie möglich einen Partner. Zwei Weibchen würde ich nicht zusammen setzen, sie fetzen sich sehr oft. Zwei Männchen ist ok. Am Besten wäre natürlich ein Männchen und ein Weibchen.

    Hier eine sehr gute Seite über die artgerechte Haltung von Wellensittichen:
    http://www.birds-online.de/

    Zusätzlich empfehle ich dir noch die Antwort von Anna auf diese Frage hier zu lesen:
    http://de.answers.yahoo.com/qu.....324AANoWTt
    Dort erfährst du noch ein paar wichtige Dinge und findest auch noch mehrere gute Links.
    Lg.

  9. Mutaflor says:

    Ist dein Welli überhaupt ein Weibchen? Das ist jetzt nicht blöd gemeint, viele können das nur einfach nicht unterschieden und bei einem Männchen würde ich von vorneherein schon mal eine “Schwangerschaft” ausschließen. Bei Männchen wäre die Wachshaut an der Nase blau, beim Weibchen eher bräunlich.

    Generell scheue ich mich ja immer etwas vor Ferndiagnosen. Keiner kann dir wirklich sagen was dein Vogel hat, außer einem Tierarzt. Aber ich schreibe dir gerne was generelles dazu auf wenn es dir jetzt weiterhilft.

    Mal angenommen es ist wirklich ein Weibchen, dann dürfte es nicht wirklich Schwanger sein, trotzdem kann man, wenn sich ein Ei entwickelt durchaus für ein paar Tage einen kleinen Bauchansatz sehen, bevor das Ei gelegt wird. Dazu braucht ein Welli nicht mal ein Männchen, die können auch so Eier legen. Wenn da also gerade ein Ei unterwegs ist, kann es sein, dass du am Unterbauch eine Beule siehst. Sollte diese Beule nicht innerhalb von ein paar Tagen als Ei rauskommen, kann es sein, dass das Ei feststeckt. In dem Fall solltest du unbedingt zu einem Tierarzt. Es gibt Leute, die versuchen das Ei zu zerdrücken, was aber zu schweren Verletzungen führen kann und kurz gesagt Tierquälerei ist.

    Was meinst du eigentlich mit “richtig fett”? Bei einem Ei würde sich das nur auf den Unterbauch beziehen. Allerdings plustert sich der Vogel auf, wenn das Ei wirklich feststeckt und es dem Vogel langsam aber sicher schlecht geht. In dem Fall solltest du auch sofort zu einem Tierarzt, da dein Vogel daran sterben kann, wenn sich das Ei verkeilt hat. Permanentes Aufplustern ist übrigens generell ein Zeichen dafür, dass mit dem Vogel irgendwas nicht stimmt.

    Sollte sich deine Schwangerschaftsvermutung nicht auf den dicken Unterbauch beziehen würde ich davon ausgehen, dass da irgend was anderes beuliges Ursache ist (z.B. ein Tumor), oder sich der Vogel einfach nur aufplustert weil es ihm nicht gut geht. In beiden Fällen sofort zum Arzt.

    Ob ein Vogel zu dick ist, kannst du übrigens auch ganz einfach testen indem du dir die Haut an Bauch bzw. am Brustbein anschaust. Das geht am einfachsen, indem du den Vogel vorsichtig in die Hand nimmst und vorsichtig gegen die Brustfedern pustest (alter Tierarzttrick) So sieht man am besten die Haut unter den Federn. Diese sollte rosa sein. Ist sie gelblich so bedeutet das, dass der Vogel eine kleine (oder etwas dickere) Fettschicht hat.

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers