Enten sind Nestflüchter.
Ich fange ganz von vorne an.
Du benötigst einen Karton,leg ihn mit einem Handtuch aus.
Unter das Handtuch eine Wärmflasche-solange das Küken mit der Hand wärmen(es wird definitiv IMMER von den Artgenossen wieder angenommen),es wird eine KONSTANTE Temperatur von 35° benötigt.
Leg auf die Wärmflasche ein kleines Stofftier(Geschwisterersatz).

Ein wenig gefressen ist ganz schlecht.
Jetzt mit Elektrolyten päppeln.100ml Wasser mit einem Teelöffel Traubenzucker verühren-an den Schnabelrand tropfen.
Der Jungvogel wird selbstständig Futter aufnehmen wollen,haben Nestflüchter so an sich.
Er wird das fressen,was seine Mutter ihm beigebracht hat.
Weicht vorübergehend eine halbe Scheibe Toastbrot in Wasser auf-ist besser als nichts.

Wenn die Verletzung am Fuß von einer Katze stammt,gibt es keine Hoffnung mehr,da muss binnen 24 Stunden ein Antibiotikum verabreicht werden,sonst stirbt der Vogel.

Ich bitte dich jetzt,mich per Mail zu kontaktieren und mir deinen Wohnort mitzuteilen,ich suche eine Pflegestelle für dich an die du dich wenden kannst-Pflegestellen haben meist Medikamente im Haus und können sich auch der Wunde annehmen.

MfG

Urizen

Ähnlichs:

  1. Hilfe Mein Graupapagei ist weg geflogen vor 1Stunde wie kann ich denn machen? geh ihn suchen und rufe Ihn. Wenn er dir antwortet, musst du viel Geduld haben. Von oben sieht alles ganz anders aus für den Vogel….daher braucht er Zeit sich zu orientieren und dich...
  2. hilfe mein wellensittich ist weg geflogen!!!!? ok ich hab mir jetzt die anderen antworten durchgelesen und die leute wollten dich wahrscheinlich hauptsächlich trösten, aber es bringt nichts, wenn man die wahrheit verschweigt. 1) du hättest dich bevor du dir...
  3. Hey ich brauche eure Hilfe!? ich finds toll… tauben sind cool,strohdoof aber immer so knuffig am gurren.. was du jetzt tun musst: fang den vogel ein.bring ihn so schnell wie möglich zu einem arzt.wenn’s geht heute noch.durch die...
  4. ich habe einen jungen Vogel gefunden was muss ich tun und beachten? nun gut..fangen wir an: kein hackfleisch,schon gar nicht gebraten,solange die art nicht bestimmt ist. mische eine lösung aus 100ml wasser und 1teelöffel traubenzucker an. stäbchen eintauchen und tropfen für tropfen beim sperren auf...

9 Comments on hilfe,hab ein entenbaby!!!?

  1. *M* says:

    Du kannst es mit Haferflocken, Weizen und Wasser füttern. Bring es wenn möglich schnell in eine Tierklinik oder zum Tierarzt.

  2. vanilla says:

    haferbrei
    gekochtes ei in kleine stücke geschnitten

    am betsen nicht hier informieren, sondern in einem entsprechenden forum, da hier jeder irgendwas schreibt, was er sich so denkt. dies ist aber etwas ernstes.
    halt es warm. nicht viel anfassen, da es sonst nicht mehr aufgenommen wird von seinen artgenossen.
    am besten in einem schuhkarton mit handtuch drin zum warmhalten.

  3. Tina says:

    gedämpfte Erdäpfel (Kartoffel) und Kükenaufzuchtfutter.

  4. Heidiho says:

    Nicht zu viel füttern!! Du kannst sonst mehr schaden als nützen. Die Nacht überlebt es sicher noch. Besonders Wasser ist wichtig (aber nicht zu viel!). Morgen solltest du es trotzdem zum Tierarzt bringen! Es gibt sicher einen Notdienst.
    Übrigens: Das heißt nicht “baby” sondern “Küken”.

  5. Armin Gips says:

    Huaaaaa .. ich komme wohl zu spät. Hab auf die Schnelle folgenden Link gefunden, er einige interessante Infos bietet

    http://www.forumromanum.de/mem.....threadid=2

    Da steht:
    Enten sind zwar “Allesfressser” aber der Hauptbestand sind Grünpflanzen, Getreidearten, Wasserpflanzen, Larven, Insekten usw. Man nimmt am Anfang möglichst Grünfutter mit Fertigfutter. Später verwendet man Spezialfutter und diverse Getreidearten. Falls das Kleine im Freien unter Aufsicht herumlaufen kann, sucht es sich die richtige Kost selbständig aus.
    Aber mit Löwenzahn, Brennnesseln, Gras usw. in Kombination mit Geflügelfutter oder Mastfutter kann man nichts falsch machen. Auch weich gekochte Kartoffeln in Kombination mit Wasser und Gurke sind zu empfehlen. Aber auch Brotkrümel, Haferflocken, hartgekochte Eier mit Wasser gemixt, können zur Not helfen. Frisches Gemüse, Mohrrüben, Regenwürmer, Würmer, Schnecken, Nacktschnecken gehören zur bevorzugten Nahrung.

    Hoffe, Du kannst noch was damit anfangen, damit klein Donald bald wieder abschnattern kann.

  6. jorge says:

    Tja,…manche haben einen Vogel und andere…………

  7. urizen says:

    Enten sind Nestflüchter.
    Ich fange ganz von vorne an.
    Du benötigst einen Karton,leg ihn mit einem Handtuch aus.
    Unter das Handtuch eine Wärmflasche-solange das Küken mit der Hand wärmen(es wird definitiv IMMER von den Artgenossen wieder angenommen),es wird eine KONSTANTE Temperatur von 35° benötigt.
    Leg auf die Wärmflasche ein kleines Stofftier(Geschwisterersatz).

    Ein wenig gefressen ist ganz schlecht.
    Jetzt mit Elektrolyten päppeln.100ml Wasser mit einem Teelöffel Traubenzucker verühren-an den Schnabelrand tropfen.
    Der Jungvogel wird selbstständig Futter aufnehmen wollen,haben Nestflüchter so an sich.
    Er wird das fressen,was seine Mutter ihm beigebracht hat.
    Weicht vorübergehend eine halbe Scheibe Toastbrot in Wasser auf-ist besser als nichts.

    Wenn die Verletzung am Fuß von einer Katze stammt,gibt es keine Hoffnung mehr,da muss binnen 24 Stunden ein Antibiotikum verabreicht werden,sonst stirbt der Vogel.

    Ich bitte dich jetzt,mich per Mail zu kontaktieren und mir deinen Wohnort mitzuteilen,ich suche eine Pflegestelle für dich an die du dich wenden kannst-Pflegestellen haben meist Medikamente im Haus und können sich auch der Wunde annehmen.

    MfG

    Urizen

  8. Tamara says:

    Kranke Tiere essen nicht so viel,wenn du es noch nicht erfahren hast.
    Oder isst du etwa viel wenn du krank bist? :)

  9. Ernestine p.e.t.o.c.n. says:

    Regenwürmer wäre die Lieblingsspeiße,
    zur Not geht auch Hackfleisch und gekochte Eier.

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers