Gelegentlich kommt es vor, dass zwei Dotterkügelchen gleichzeitig aus dem Eierstock in den Eileiter wandern. An beiden lagert sich dann Eiklar an; es kommt zu einem Ei mit zwei Dottern. Da für zwei Küken nicht genügend Platz im Ei ist, sterben beide im Verlauf der Entwicklung ab. Dies wird auch als Doppeldotter bezeichnet.

Ähnlichs:

  1. Was genau hat es eigentlich mit den Eiern auf sich … ? Die Entwicklung des Eis [Bearbeiten] Die Entwicklung sei hier beispielhaft anhand des Hühnereis beschrieben, sie verläuft aber bei anderen Vögeln (abgesehen von den Größen- und Zeitangaben) in vergleichbarer Weise. Die Entstehung beginnt im...
  2. Frage zu meinen Wellensittichen.? die frage ist nicht bescheuert! wenn du genügend platz hast,stell ein paar größere äste auf(am besten ungespritzte obstgehölze,weide) ruhig mit blätter und ein paar knabberstangen und kolbenhirse,gurke,salat….da haben deine wellis ne ganze weile...
  3. Gibt es Zwillingsküken? Eier mit zwei Dottern sind gar nicht so selten. Dies geschieht wenn im Eileiter gleichzeitig zwei reife Folikel aufeinnander treffen und vom Eiweiss umschlossen werden. Es scheint auch, dass einzelne Hüner sogar eine...
  4. Frage an die Wellensittichbesitzer? In der Reihen folge, wie sie bei uns waren: Die ersten beiden wurden so um die 9 Jahre. Meine Älteste bis jetzt 14, fast 15. Unseren Zugeflogenen konnten wir nicht schätzen, war aber...

Tags:

2 Comments on Frage zum Hühnerei….?

  1. Julian F says:

    389

  2. just_me says:

    Doppeldotter kommen auch bei anderen Vogelarten vor. Aber es sind leider nur sehr selten aus diesen Eiern Küken geschlüpft und wenn dann meines Wissens nach auch immer nur eines.

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers