Ein Vogel wächst in einem Ei heran und braucht viel weniger Zeit um groß zu werden. Es hat eine andere Verdauung und wird mit proteinhaltiger Nahrung von den Vogeleltern versorgt. Den Vögeln muss man nichts beibringen, die wissen alles schon von Geburt an.
Ein Säugetier wird normal geboren und von der Mutter mit Milch versorgt. Es benötigt zum Wachsen mehr Zeit.
Außerdem schaut es sich von der Mutter alles ab und lernt für das Leben.
Wie genau jetzt der biologisch Sinn sein soll, dass es bei den Vögeln so ist und bei den Säugetieren anders. Das kann ich Dir leider nicht beantworten.
Vielleicht weiß jemand mehr darüber.

Gesucht durch Begriffe:

unterschied säugetiere und vögel

Ähnlichs:

  1. Haben Hühner einen Bauchnabel? Wenn ja , wo? hallöchen an alle ihr liegt mit eurer aussage alle ein wenig falsch hier ist die antwort Ob rund oder oval, nach innen oder nach außen gewölbt: Der Bauchnabel – ein vernarbter Rest der...
  2. Wieso stehlen mir die Vögel meine wertvolle Cleverzeit? Mal davon abgesehen, dass man erst füttern soll wenn der Boden gefroren ist: Nur das Häuschen auf hängen nützt nichts. Du solltest auch Futter rein tun. Ich denke, Du kannst die Zeit bis...
  3. Ist Körnerfutter für die Vögel in der warmen Jahreszeit ungesund? Die Fütterung von wilden Vögeln soll nur bei geschlossener Schneedecke angeboten werden. Ansonsten gewöhnen sich die Tiere daran, dass sie von Menschen gefüttert werden und wenn die Fütterung wegfällt, verhungern die Vögel, weil...
  4. Können Vögel Kopfschmerzen bekommen? Ich habe das auch schon erlebt. Manchmal sterben die Vögel, wenn sie gegen eine Fensterscheibe fliegen, manchmal erholen sie sich aber auch wieder und fliegen wieder weg.Wichtig ist, dass in der Zeit keine...

Tags: ,

Leave a Reply

*

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes

Powered by Yahoo! Answers